Reiseberichte von Deinem Roadtrip, Onroad und Offroadabenteuer

Wir freuen uns immer auf interessante Reiseberichte,

Teile uns und der Dachzelt-leihen.de Community, Deine Erlebnisse, Erfahrungen und Abenteuer auf Deinem Roadtrip, Offroadabenteuer oder Deiner Rundreise in unserem Gästebuch mit.

Wenn Du tolle Fotos hast, die wir verwenden dürfen schicke uns diese bitte per Mail.


Gästebuch

21 Einträge auf 5 Seiten
Ulrike Müller
30.06.2020 19:32:22
Beim Lesen zufällig über einen Bericht über Dachzelte „gestolpert“ - und aus einer Idee wurde Realität: mein erstes Dachzeltabenteuer mit dem Maggiolina Grandtour. Ein langes Wochenende in Österreich - es war ein galaktischer, wenn auch viel zu kurzer Ausbruch aus dem Arbeitsalltag! 4 Tage weg - tiefenentspannt. Schnell aufgebaut, schnell abgebaut - auch für mich alleine - tolle Aussicht - sicher nicht der letzte Urlaub im Dachzelt? (ich plane schon...)
Vielen Dank nochmals für alles, vor allem eure herrlich unkomplizierte Art!

Viele Grüße Ulrike


Dieter u.Birgit Beutner
30.06.2020 10:56:03
Hallo Martin u. Michael,

zunächst einen großen Dank an Euch für die freundliche und absolut reibungslose Kaufabwicklung und Montage unseres Dachzeltes. Sehr cool Ihr Beiden!
Natürlich haben wir das "Uranos 120" schon mehrere Male ausprobiert. Mit Blick auf den Bodensee war das ein tolles Erlebnis. Beeindruckend ist auch die kurze Aufbauzeit: Gemütlich und dabei träumend: max 10Minuten. Für uns, als altgedientes Ehepaar, ist das 120 ziger völlig ausreichend. Demnächst geht es, mit Rädern auf dem Träger, Richtung Süden.Wir freuen uns schon darauf.
Eine kleine fragende Bemerkung hätten wir noch: Die Innenseite des Daches ist vom Kondenswasser am Morgen ganzflächig feucht, so das wir das Zelt nicht sofort zusammen klappen können. Hat jemand schon einen Tip parat, wie dem zu begegnen ist?

Viele Grüße Birgit u. Dieter Beutner
aus Stockach
Heike Hadamus
26.06.2020 22:34:05
Ich war über ein langes Wochenende in der Provence mit einem Dachzelt, das 1. Mal. Es war nur noch cool
Innerhalb von 3 Tagen tiefenentspannt. Zelt aufstellen: total easy, 10 min max, ebenso der Abbau. Für einen „Roadtrip“ als Camper-Alternative ideal. Nach dem WE musste ich jedenfalls eins kaufen....?
Tina Burkart
19.06.2020 08:21:29
Hallo Zusammen,

Ich war am Wochenende zum ersten mal mit dem Dachzelt unterwegs. Und .... es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich hatte das Desert1 mit 165cm zum testen und das war sehr komfortabel. Ich hatte der 9cm Matratze erst skeptisch gegenüber gestanden, aber ich wurde vom Gegenteil überzeugt. Der Aufbau war überhaupt kein Problem. Ging sehr zügig. Beim Abbau hätte ich mir eine Hand mehr gewünscht, aber dann dauert der Abbau halt 5 Minuten länger. Also mit etwas Übung auch für Alleinreisende sehr gut machbar.
Aber auch die super nette, freundliche und unkomplzierte Abwicklung der beiden Jungs möchte ich erwähnen. Ich komme bestimmt wieder zu Euch. DANKE.
Viele Grüße Tina Burkart
Familie Ribar
17.03.2020 21:20:17
Für das vergangene Wochenende hatten wir bereits zum zweiten Mal ein Dachzelt bei Martin und Michael geliehen. Da wir beim ersten Mal ein Dachzelt mit Hartschale getestet hatten, wollten wir nun mit etwas mehr "Erfahrung" ein "klassisches" Dachzelt ausprobieren.
Für uns war es eine super Erfahrung:
Obwohl wir das Zelt auf einem VW-Bus T5 montiert hatten, war es wirklich ein Kinderspiel beim Auf- und Abbau - trotz der Fahrzeughöhe!
Zwischenzeitlich steht für uns fest: Das Dachzelt ohne Hartschale ist das richtige für uns.
Bei Martin und Michael möchten wir uns wiederum bedanken für die super Beratung und den absolut unkomplizierten Ausleihvorgang!
Viele Grüße
Anzeigen: 5  10   20